URRmEL

URRmEL vs. Corona

Während der Corona-Pandemie müssen wir etwas steifer sein als normal. Bitte lest euch folgende Punkte durch und haltet euch dran – wir machen das auch nicht gern, macht es uns nicht unnötig schwerer.

During the Corona pandemic we have to be a bit less laid-back than usual. Please read the following points and just do as we ask. Don't make this more difficult for us than it already is.

1

Abstand halten. Sowohl in der Werkstatt als auch draußen gelten zwei Meter Mindestabstand, und zwar sowohl von Mitarbeiter_innen wie von Mitschrauber_innen. Draußen sind Schraubplätze mit Kreide markiert, drinnen müsst ihr selbst aufpassen.

Keep your distance. Always maintain a distance of at least two metres to both our volunteers and to fellow users. Outside, we're marking repair spots with chalk, inside, you need to maintain proper distance yourself. Seriously.

2

Solange es irgend geht, schraubt draußen und seht, dass nie mehr als zwei Leute in der Werkstatt sind. Wenn es zu kalt wird, können bis zu fünf Menschen in der Werkstatt sein, Mitarbeiter_innen eingerechnet.

As long as it's not freezing, work outside and make it so there's never more than two people at a time in the workshop. Only when working outside really becomes infeasible, up to five people may work inside.

3

Innerhalb des Containers müsst ihr einen Mundschutz tragen – und trotzdem Abstand halten.

Within the container, you must wear a mask covering both mouth and nose. And still keep your distance.

4

Bei kältebedingter Arbeit in der Werkstatt, sagt dem Werkstattdienst Bescheid, wenn ihr geht, damit wir einmal ordentlich Luft durch die Werkstatt pusten – nur für den Fall, dass ihr da Corona-Aerosol hinterlassen habt, das zumindest die nach euch kommenden nicht erwischen soll.

If it's so cold that we have to work inside, tell the staff when you're leaving: we'll give the workshop a generous helping of fresh air then. That way, even if you spread Corona aerosol, we at least won't spread it to users coming after you.

5

Corona-Tracing: Sagt uns bitte per Mail Bescheid, wenn ihr innerhalb von ein paar Tagen nach eurem Besuch hier eine Corona-Diagnose bekommt. Wir posten dann auf unserer Webseite, dass in der betreffenden Öffnungszeit Infektionsgefahr bestanden hat. Bitte schaut also vier Tage nach eurem Besuch nochmal hier vorbei – das könnte ggf. gerade noch rechtzeitig sein, bevor ihr selbst infektiös werdet.

Corona Tracing: If you get a Corona diagnosis a few days after your visit, please tell us. We will then post on our web page that there was a danger of infection at that particular shift. Hence, please check urrmel.de about four days after your visit – that might just be in time before you would start to spread the virus.

?

Ihr könnt gerne außerhalb von Öffnungszeiten diskutieren, ob die Maßnahmen sinnvoll sind oder nicht. Während der Öffnungzeiten wollen wir aber nur den Werkstattbetrieb aufrechterhalten, ohne uns allzu viel vorwerfen zu müssen.

Hintergrund des Konzepts ist der seit Frühling 2020 bestehende breite Konsens, dass sich Corona jeweils rund zur Hälfte durch Tröpfchen (deshalb Abstand und als Nofallsicherung Mundschutz) und Aerosol (deshalb draußen bleiben) verbreitet, während Kontaktinfektion wenigstens dann keine Rolle spielt, wenn Leute nicht in ihre Hände husten und Handkontakt mit Mund und Nase vermeiden.

Klar: mit dieser Einsicht ist Betrieb in der Werkstatt etwas problematisch, weshalb wir euch ja auch lieber draußen halten würden. Aber die Erfahrung zeigt, dass unterhalb von fünf Grad oder so viele Dinge einfach nicht mehr gehen. Angesichts dieser Abwägung gehen wir dann halt doch rein, wenns kalt ist. Kommt dann aber bitte nur, wenn euer Rad wirklich kaputt ist.

You're welcome to discuss the sensibility and justification of these measures outside of our operating hours. When we're open, please let us focus on keeping the workshop running without plausibly risking anyone's life.

These measures are based on the wide consenus established since spring: Corona spreads about half-half through droplets (which distance prevents and masks help against a bit when people fail to keep it) and through aerosols (against which there's only loads of fresh air). On the other hand, infection by contact, whether direct or indirect, appears irrelevant as long as people do not cough into their hands and keep their fingers out of their faces.

Sure: given that, it's problematic to run URRmEL inside, which is why we'd much rather keep you in the yard. But then, below perhaps 5 degrees centrigrade, fixing bicycles becomes really difficult for most people. Given that, we rather work inside than to close altogether. But: In that case (i.e., when it's cold), only come if your bicycle really broken.

Übrigens wäre jetzt die perfekte Zeit, um länger aufzumachen, weil das ja auch weniger Gedränge bedeutet. Alles, was wir dafür brauchen, bist du! Siehe: Mitarbeiten.

Contact us!

Stand: 29.11.2020