URRmEL

URRmEL vs. Corona

Während der Corona-Pandemie müssen wir etwas steifer sein als normal. Bitte lest euch folgende Punkte durch und haltet euch dran – wir machen das auch nicht gern, macht es uns nicht unnötig schwerer.

During the Corona pandemic we have to be a bit less laid-back than usual. Please read the following points and just do as we ask. Don't make this more difficult for us than it already is.

1

Abstand halten. Sowohl in der Werkstatt als auch draußen sind zwei Meter Mindestabstand, und zwar sowohl von Mitarbeiter_innen wie von Mitschrauber_innen. Damit das irgendwie Aussicht auf Umsetzung hat, haben wir die verfügbaren Reparaturplätze mit Kreide markiert.

Keep your distance. Always maintain a distance of at least two metres to both our volunteers and to fellow users. In order to make this realistic, there are chalk markings on the floor. No working outside of these. Seriously.

2

Voll ist voll. Wenn alle Schraubplätze belegt sind, müsst ihr vor dem Tor warten. Sorry. Aber wir sind wild entschlossen, nicht das Ischgl von Heidelberg zu werden.

Full means full. If all repair spots (the things marked with chalk) are occupied, we won't admit more people, and you'll have to wait outside of the gate. Sorry, but we really don't want to become Heidelberg's Ischgl.

3

Nie mehr als zwei Leute zu einer Zeit in der Werkstatt. Insbesondere könnt ihr derzeit nicht in der Werkstatt schrauben. Wir schauen, dass alles auch draußen möglich ist.

No more than two people in the Container at any one time (that includes volunteers!). This means that you can't actually work inside. We try to enable all sorts of repairs in the open air.

4

Normal ist bei uns ja „kein Öl im Hof“. Derzeit ist das geändert auf: „Ölen nur auf Unterlage der Plane rechts neben dem Container“.

Our standard rule “no oil in the yard” is modified during Corona: Only apply oil on the plywood sheet to the right of the container.

5

Macht vorläufig keine richtig großen Bastelaktionen, wenn es sie nicht wirklich dringend braucht. Reparaturplätze im URRmEL sind derzeit knapp. Wir denken darüber nach, ob wir sowas auch zu Coronazeiten mit gutem Gewissen möglich machen können, aber bisher sind wir auf nichts gekommen.

No major bicycle surgery at the moment unless you really can't ride on without. Repair space at URRmEL is scarce right now, and it's a bit antisocial to occupy a spot for an entire shift without a strong reason.

6

Wenn es regnet, haben wir nur die beiden Reparaturplätze unter dem Vordach. Drum lassen wir bei Regenwetter strikt nur Notfallreparaturen zu. Also: Wenn es nach Regen aussieht, bleibt besser daheim.

If it's raining, there are only the two repair spots under the roof. Hence, we'll send everyone but true emergencies away.

7

Wer einen Mundschutz tragen will, kann das gerne tun, aber das ändert nichts an Abstandsgebot und Personenlimit im Container.

You are welcome to wear a mask if you want, but that does not exempt you from keeping a 2 metres distance or the two-person limit in the container.

8

Corona-Tracing: Sagt uns bitte per Mail Bescheid, wenn ihr innerhalb von ein paar Tagen nach eurem Besuch hier eine Corona-Diagnose bekommt. Wir posten dann auf unserer Webseite, dass in der betreffenden Öffnungszeit Infektionsgefahr bestanden hat. Bitte schaut also vier Tage nach eurem Besuch nochmal hier vorbei – das könnte ggf. gerade noch rechtzeitig sein, bevor ihr selbst infektiös werdet.

Corona Tracing: If you get a Corona diagnosis a few days after your visit, please tell us. We will then post on our web page that there was a danger of infection at that particular shift. Hence, please check urrmel.de about four days after your visit – that might just be in time before you would start to spread the virus.

?

Ihr könnt gerne außerhalb von Öffnungszeiten diskutieren, ob die Maßnahmen sinnvoll sind oder nicht. Während der Öffnungzeiten wollen wir aber nur den Werkstattbetrieb aufrechterhalten, ohne uns allzu viel vorwerfen zu müssen.

Unterdessen ist unsere Analyse derzeit das hier: Corona-Übertragungen finden (Stand Mai 2020) weit überwiegend durch Tröpfcheninfektion statt, in zweiter Linie durch Aerosol (kleine, schwebende Tröpfchen), während Kontaktinfektion wenigstens dann keine Rolle spielt, wenn Leute nicht in ihre Hände husten und Handkontakt mit Mund, Nase und evtl. Augen vermeiden.

Tröpfcheninfektion ist durch hinreichenden Abstand leicht zu kontrollieren. Bei normalen Wetterlagen (Aerosole trocken sehr schnell aus, was die Viren inaktivieren dürfte; Luftbewegung sorgt für rasche Verdünnung) dürfte Aerosolübertragung im Freien keine Rolle spielen. Hauptproblem ist mithin die Werkstatt, und die meisten der Regeln oben versuchen, das anzugehen.

You're welcome to discuss the sensibility and justification of these measures outside of our operating hours. When we're open, please let us focus on keeping the workshop running without plausibly (!) risking anyone's life.

Meanwhile, these measures are based on what's known with rather high confidence in May 2020: Corona is tranmitted mainly by droplets, but there is a significant second component in aerosol. Infection by contact, whether direct or indirect, appears irrelevant as long as people do not cough into their hands and keep their fingers out of their faces.

Infection by droplet is fairly easy to control: Just keep your distance. That's why we're insisting on keeping the yard uncrowded. In the open, aerosol will usually be diluted quickly, and the small aerosol particles can reasonably be expected to dry out quickly under normal weather conditions, which almost certainly will render the virus inactive. Hence, our main problem is the inside of the container when the air is stagnant. Most of our measures above try to address that.

Übrigens wäre jetzt die perfekte Zeit, um länger aufzumachen, weil das ja auch weniger Gedränge bedeutet. Alles, was wir dafür brauchen, bist du! Siehe: Mitarbeiten.

Contact us!

Stand: 06.08.2020